In der kreativen Werkstatt

IMG_1038Hier entstehen  A.MANTEI – Uhren.

Weil ich jede Uhr nur einmal herstelle, sind es echte Einzelstücke, so wie die Sterne am Himmel, nach deren Namen die A.MANTEI – Uhren benannt sind.

IMG_0540

 

Diese Bauteile stelle ich selbst her:

  • Zeiger
  • Ziffernblätter
  • Lünetten
  • Rotore
  • Silbergehäuse
  • Handgravuren
  • Werkveredelungen

Und diese Materialien verwende ich:

  • Stahl,  gebläut, mattiert, poliert
  • Gold 750/- gelb, weiß, rosé
  • Sterling Silber 925/-
  • Wurzelholz
  • Messing, rhodiert, vergoldet

In klassischer Handarbeit, also mit der Bügelsäge werden die Teile ausgesägt, mit speziellen, selbst hergestellten Feilen bearbeitet, dann geschliffen, mattiert, oder poliert. Mit diversen Sticheln führe ich  verschiedene Handgravuren durch. Stahlteile können an der offenen Flamme bei ca. 280 – 320 ° C von den Farben bräunlich, rötlich, dunkelrot, blau, dunkelblau bis grau „angelassen“ werden.

Haben Sie schon mal ein Zifferblatt in Stahl mit gebläuter Oberfläche gesehen?
Das gibt es nur bei mir !